... im Atelier der farbwerkerin in Verden!

Kunst und mein damit verbundenes Interesse an ihr spiegelt sich nicht nur in Bildern wider, sondern zum Beispiel auch in der Musik, dem Tanz oder der Architektur. Einen Großteil meiner Inspiration beziehe ich hieraus, sowie aus den Speisen, Farben und Menschen, denen ich auf meinen Reisen begegne. Malen ist für mich somit eine multisensorische Erfahrung und jedes Farbwerk bringt seine eigene emotionale Geschichte zum Ausdruck.

Meine Leidenschaft zum Malen wiederum weckte einst mein Kunstlehrer in mir, der nicht nur die unterschiedlichen Epochen in der Theorie lehrte, sondern auch Freiheiten einräumte, wenn es um die Praxis und Kreativität ging. So trage ich heute bevorzugt Acrylfarben mit Pinsel- und Spachteltechniken auf und gehe gerne an die Grenzen meiner kreativen Sprache, indem ich Metalle wie Gold und Kupfer einsetze oder verschiedene Medien wie Sprühfarben und Marker ausprobiere.

Es ist genau diese gelehrte, bedingungslose Freiheit, die mich sein lässt wie ich wirklich bin, wenn ich mich im Rhythmus der Musik in meinen Farbwerken vertiefe, bis ich mir selbst sagen kann "It´s done!".

Biografie und Werdegang meiner Kunst

Gruppenausstellung im Kunst-Atelier WeserArt / Bremen

2 0 2 2

Im Rahmen des Kunst-Atelier WeserArt wurde mir die Gelegenheit geboten, 23 Farbwerke gleichzeitig zu präsentieren. Unweit von meinem eigenen Atelier sind diese und weitere Installationen seit dem 02.03. noch bis Ostern 2022 in Bremen zu bestaunen. In dieser Phase wird die Gruppenausstellung in der rund 1.000m² großen Galerie durch zusätzliche Events und die Anwesenheit der teilnehmenden Künstler/innen begleitet.

Events – Weserpark Bremen

WeserArt: "Auch Delia Nordhaus, Özay Özmen, Cathleen Rippe-Trocha, Stefan Vogt und Jeannette Dannehl präsentieren im Rahmen des Kunst-Ateliers WeserArt ihre Werke im Weserpark und zeigen, wie vielfältig Kunst sein kann. Egal ob die Künstlerinnen und Künstler mit ihren Werken neue Blickwinkel schaffen, Denkanstöße geben oder unsichtbar im Raum Liegendes sichtbar machen – die ausgestellten Arbeiten sind beeindruckend und entführen den Betrachter und die Betrachterin in eine andere Welt."

Presseartikel in den Verdener Nachrichten / im Weser Kurier

2 0 2 2

Verdener Nachrichten: "Von der Aller an den Hudson - Gedeckte Töne, glänzende Metalle und eine große Ruhe sind die verbindenden Elemente der zahlreichen Kunstwerke im Haus von Jeannette Dannehl. Unter dem Namen "Farbwerkerin" präsentiert und verkauft die Verdenerin seit zwei Jahren Ihre Kreationen. Zuletzt stellte die 40-jährige die abstrakten Werke erstmals aus - ihr Weg führte sie zu einer Kunstausstellung nach New York."

Vielen herzlichen Dank an Antonia Blome für diesen Artikel sowie Focke Strangmann für die fotografische Begleitung. Den gesamten Artikel finden Sie folgend in den Bildern sowie auf der Internetseite des Weser Kurier ->

Verdener Künstlerin: Jeannette Dannehl in New Yorker Ausstellung - WESER-KURIER

Represented by Agora Gallery / New York

2 0 2 1

Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit der Agora Gallery, New York. Die Ausstellung findet unter dem wundervollen Namen "The Ethereal Dance: A Winter´s Dream" in 12.2021 statt. Folgend finden Sie sämtliche weiteren Informationen ->

Jeannette Dannehl - Artist's Profile - Agora Gallery (agora-gallery.com)

Jeannette Dannehl's Original Contemporary Art For Sale by ARTmine (art-mine.com)

Jeannette Dannehl | Agora Gallery Represented Artist by Agora Gallery - Issuu

Agora Gallery: "Jeannette Dannehl´s abstract compositions are an ode to femininity and romance. Muted tontes convey a soft elegance to her compositions, brightened uo by joyful explosions of pinks and luxuriant gold. The rich lusciousness of Dannehl´s work enlivens our senses. Creamy taupes and beiges exhale the aroma of Iberian cafes, while scoops of strawberry-tinted paint are guilt-free pleasures on a sunny Tuscan afternoon. We can smell the flowers in a Provence lavender field, sip the rosé as we stroll by the Seine, or watch the ocean waves hit the sand in the middle of a storm. Flowing to the rhythm of music, art is Dannehl´s own playfield, a space of freedom and adventurous exploration.

Based near Bremen, Germany, Dannehl developed her style as an autodidact. After keeping her work secret for many years, she revealed her passion and soon began to sell her paintings. For Dannehl, the viewers is a co-creator in her artistic process, taking part in her lighthearted journey through life."

Die abstrakte Kunst der farbwerkerin

2 0 2 0

Als farbwerkerin veröffentliche ich meine Liebe zum Malen, fertige weitere Farbwerke in meinem Atelier in Verden an und stelle diese online zur Verfügung. Sehr gerne erhalten Sie einen Überblick über den Verlauf auf meinen SocialMedia-Kanälen ->

@farbwerkerin • Instagram-Fotos und -Videos

Farbwerkerin | Facebook

Aktuelles

Ich freue mich sehr über den
"Merit Award" by Trevisan International Art
Die Vorbereitungen laufen
"little treasures 2022"
Persönlich vor Ort im Atelier WeserArt
Di., 12.04. / 11 - 15 Uhr & Mi., 13.04. / 15 - 18 Uhr
Gruppenausstellung im...
... Atelier WeserArt
Happy Valentine!
Presseartikel in den Verdener Nachrichten
Leinwandauswahl...
...für neue Farbwerke
Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.